Biographie

Ich konnte schon als Krankenschwester meine Fähigkeit schnell zu reagieren, besonders in der Intensivmedizin, wirksam einsetzen. Nach vielen Jahren Berufserfahrung „wuchsen mir Flügel“ und ich entschied mich dafür, nach der Überprüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie nun in eigener Verantwortung Menschen zu begleiten, zu unterstützen und nutze nun mein schnelles Denken und die Fähigkeit Probleme zu erfassen, um Ihren Entwicklungsbedarf zu bündeln und auf das Wesentliche zu bringen…mich flexibel auf Sie einzustellen.

„Der Mensch wird am Du zum Ich“ sagte Martin Buber und meinte damit, dass Menschen einander brauchen als Tröster, Mutmacher, Ideengeber oder auch mal als Klagemauer um sich selbst zu entwickeln. Ich stelle mich Ihnen als Gegenüber zur Verfügung um mit Ihnen Wege der Veränderung zu entdecken.

Und wer noch ein paar Fakten wissen möchte, wird hier fündig:

  • Jahrgang ´73, verheiratet, 2 Kinder
  • seit 1989 als Krankenschwester in verschiedenen stationären und ambulanten Einrichtungen, sowie 10 Monate in einem Gesundheitsprojekt in Bolivien/ Südamerika tätig
  • Heilpraktikerin eingeschränkt für den Bereich der Psychotherapie seit 2008 und führe seit 2010 meine eigene Praxis
  • Freie Referententätigkeit

 

Fortbildungen:

  • Stress- und Traumatherapie ROMPC©
  • Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation
  • Energetische Fußmassage
  • Breußmassage
  • Grundstufe Tanztherapie
  • Pädagogische Kinesiologie
  • Seelenessenzen

 

Mitglied im VfP (Verband freier Psychotherapeuten)

 

vfp_logo web

Zur eigenen Weiterentwicklung und zur Qualitätssicherung
meiner therapeutischen Arbeit, besuche ich Arbeitskreise und nehme regelmäßig Supervision und Fortbildungen in Anspruch.

Merken