Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!
Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!
Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!
Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!

Workshop „Die Kunst (mir) eine gute Mutter zu sein“ – für mehr Leichtigkeit und Selbstfürsorge

 Gemeinsam mit meiner Kollegin Jacuqeline Dautert bietet ich wieder einen Workshop an.

Wir werden zu folgenden Fragen Impulse geben:

Gelassen erziehen – wie geht das? Welche Rhythmen und Rituale stärken uns und unsere Kinder?

Welche Entwicklungsschritte bewältigen unsere Kinder und wie können wir sie gut begleiten?

Dürfen wir erst Pause machen,wenn wir alles geschafft haben? Oder erst, wenn wir völlig erschöpft sind?

Wieviel Mama braucht das Kind (in mir)?

In diesem Workshop hinterfragen wir unsere Ansprüche, probieren neue und erholsame Strategien und Übungen aus um insgesamt ein bißchen stärker und gelassener zu werden.     

Falls sich der Schwerpunkt der Teilnehmerinnen hin zu Müttern älterer Kindern oder auch kinderlosen Frauen entwickelt, werden wir die Inhalte natürlich entsprechend den Fragen zur „Selbstbemutterung“ und Umgang mit unserem „inneren Kind“ anpassen.

Termin: 27.10.18  10.00 – 15.30 Uhr

Preis: 55,00 € (incl. Mittagessen)

Ort:
Internationales Begegnungszentrum
St. Marienthal
St. Marienthal 10
02899 Ostritz-St.Marienthal

Anmeldung bitte an:
Tel. 035823 / 77-0 DW -256
Fax: 035823 / 77 250
e-mail: blaschke@ibz-marienthal.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.