Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!
Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!
Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!
Schulbeginn! Wünscht du dir coole Kids statt Stress und Verweigerung und die Zuversicht, dass es das Schuljahr gut schafft? Lass´uns dein Kind in Balance bringen! Ruf mich an 0174 – 92 98 739!

Depression

IMG-20130604-WA0011

 

Viele Menschen leiden, oft auch unerkannt, an Depressionen und erleben den Alltag grau in grau, als bleierne Schwere, gemixt mit verschiedenen körperlichen Symptomen. In diesem Selbsttest der WHO (Weltgesundheitsorganisation) können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen ob Ihre Symptome denen einen Depression entsprechen.

Neben der vielfach bekannten medikamentösen und psychotherapeutischen Behandlung, die in diesem Artikel umfassend beschrieben wird, gibt es natürlich die Möglichkeit sich von einem psychotherapeutischen Heilpraktiker mitbehandeln zu lassen. Die Möglichkeiten der komplementären Methoden sind vielfältig und unterstützen verschiedene Ansätze, so ist es möglich das für Sie passende zu finden. Zunächst ist es wichtig nach dem Mineral – und Vitaminhaushalt schauen zu lassen und auch an das Vitamin D zu denken, welches in der dunklen Jahreszeit so oft fehlt und ebenfalls Symptome einer Depression hervorrufen kann.

 

Ich unterstütze Sie gern mit Seelenessenzen  und entwickle mit Ihnen in derIMG-20130524-WA0001Kurzzeitgesprächstherapie neue Strategien mit den Symptomen umzugehen oder Sie drücken das, was sie bewegt oder lähmt im Rahmen einer tanztherapeutischen Unterstützung in Bewegung aus.

Trauen Sie sich mich anzusprechen, damit sie bald wieder „Land sehen“!