Konzentrationsprobleme

gehen oft einher mit Gleichgewichtsproblemen. Um dies spielerisch trainieren zu können ist dieses Balancepad als neues Helferchen in meiner Praxis eingezogen. Untersuchungen zeigen, dass regelmässige Gleichgewichtsübungen von ein paar Minuten täglich zu signifikanten Verbesserungen der Lesefähigkeit, Rechtschreibung und  Mathematik führen.

Natürlich hat nicht jedes Kind automatisch Gleichgewichtsschwierigkeiten, das teste ich neben den anderen fürs Lernen relevanten Bereichen individuell aus und erabeite mit den Kindern die jeweiligen Übungen, die dann als „Hausaufgabe“ geübt werden.

Ein Beispiel dafür ist eine fitte Vorschülerin, die von ihrer Erzieherin wegen Konzentrationsproblemem zu mir geschickt wurde. Sie hat mithilfe der Brain-Gym mit Maxi-Karten

sehr regelmäßig geübt  und wurde in einem relativ kurzen Zeitraum fit für die Schule und Konzentrationsprobleme traten seither keine mehr auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.